• Dürre

    Dürre von Uwe Laub Erschienen im Heyne Verlag, 464 Seiten, 15,00 Euro Die Verbindung von Realität und Fiktion verpackt in einen Thriller klang für mich sehr interessant. Von Uwe Laub hatte ich bis vor kurzem noch nichts gehört. Doch dann wurde ich zufällig auf „Dürre“ aufmerksam und wollte es sofort ...
  • Hoch wie der Himmel

    Hoch wie der Himmel von Julie BirklandErschienen im Knaur Verlag, 368 Seiten, 10,99 Euro Ab ans Meer nach Norwegen! Mit Julie Birkland kein Problem. Ich gestehe, lange habe ich ihre „Northern Love“-Reihe nicht beachtet. Zu Unrecht! Irgendwann habe ich dann doch nach dem ersten Band „Hoch wie der Himmel“ gegriffen ...
  • Rahlstedt

    Die Vergessenen

    Die Vergessenen von Ellen SandbergErschienen im Penguin Verlag, 512 Seiten, 13 Euro Ich möchte euch ein Buch vorstellen, das mich sprachlos gemacht hat. Ich spreche von „Die Vergessenen“ von Ellen Sandberg. Wenn euch der Name der Autorin nichts sagt: Das ist das Pseudonym der bekannten Krimiautorin Inge Löhnig. Die Krimis ...
  • Totenweg

    Totenweg von Romy FölckErschienen bei Lübbe, 416 Seiten, 11 Euro Ich las lange Zeit lieber Thriller, als Krimis. Sie waren für mich spannender, abwechslungsreicher, fesselnder und vor allem überraschender. Die immergleichen Ermittlertypen in den gängigen Krimis haben mich nur noch gelangweilt. Und dann entdeckte ich die Krimis von Romy Fölck. ...
  • Ramona Nicklaus

    Mandelglück

    Mandelglück von Manuela InusaErschienen im Blanvalet Verlag, 448 Seiten, 10 Euro Manuela Inusa ist eine meiner liebsten, deutschsprachigen Autorinnen. Sie schreibt absolute Wohlfühlromane. „Mandelglück“ ist der dritte Band in der Reihe „Kalifornische Träume“, aber ihr könnt die Bücher alle unabhängig voneinander lesen. In „Mandelglück“ lernen wir Sophie kennen, die auf ...